Mein Name ist Fensenn Heilmayr, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Kamerun.
Seit meiner Kindheit nennen mich alle die mich kennen Samira.

In weiten Teilen Afrikas ist es üblich die Haare zu flechten, besonders bei Frauen, da die Haare sich so leicht pflegen lassen und es außerdem schön aussieht. Schon als Kind habe ich meiner kleinen Schwester die Haare geflochten. Männer tragen gerne Cornrows, was Ihnen ein individuelles Aussehen verleiht.

Seit August flechte ich auch in Deutschland Haare für Europäer/innen und Afrikaner/innen. Ich beherrsche das flechten von Rastas und einige Variationen von Cornrows. Ich möchte aber auch gerne speziell auf Ihre Wünsche eingehen.
- Ich berate Sie gerne.

Da ich (noch) keine spezielle Ausbildung in diesem Métier habe, sind auch die Preise im Gegensatz zu professionellen Studios moderater.

Eine neue, geflochtene und immer individuelle Frisur gefällig?
- Dann sind Sie bei mir in guten Händen.